Wichtige Internet-Marketingstrategien

Sie haben also eine wunderschön gestaltete Website, die qualitativ hochwertige und kostengünstige Dienste anbietet. Und alles scheint in Ordnung zu sein, aber die Anzahl der Besucher pro Tag geht immer gegen Null. Dieses Bild ist für unseren Online-Bereich ganz normal. Was ist in diesem Fall zu tun? Wie kann man gezielten Verkehr anziehen? Welche Marketingstrategie soll man wählen? Tausende Fragen stellen sich Marketingexperten, die in diesem Bereich noch keine Erfahrung haben. Und das ist gut so. Hauptsache du schon wählte die richtige Richtung, machte den ersten und wichtigsten Schritt. Höchstwahrscheinlich haben Sie bereits in diesem ersten Schritt (Erstellung der Website) eine Reihe von Fehlern begangen, aber das ist in Ordnung. Jeder geht durch. Es bleibt nun nur noch zu vertiefen und über die Wahl des richtigen (oder vielmehr passend für dicha) Marketingstrategie.

Wir sind der festen Überzeugung, dass unter den modernen Bedingungen des Fortschritts im Internet alles auf Content-Marketing hinausläuft.

Was ist Content Marketing?

Es gibt viele Definitionen dieses Konzepts, die von verschiedenen Personen mit unterschiedlicher Erfahrung auf diesem Gebiet vorgeschlagen werden, die sich jedoch alle wie folgt zusammensetzen:

Content-Marketing ist ein Komplex von Arbeiten zur Erstellung und Verteilung von Experteninhalten, der einem Benutzer hilft, eine Entscheidung über den Kauf bestimmter Waren oder Dienstleistungen zu treffen, die von Ihrem Unternehmen angeboten werden. Gleichzeitig sollte der Inhalt einen unabhängigen Wert für das Publikum haben. Die Umsetzung der Content-Marketing-Strategie beschränkt sich nicht auf zwei oder drei inkohärente Aktionen (es reicht nicht aus, Inhalte in großer Anzahl zu generieren und Konten in sozialen Netzwerken zu erstellen). Es ist notwendig, sich in das Thema zu vertiefen, ein Experte darin zu werden, da Ihre Inhalte vom Publikum nur dann nachgefragt werden, wenn sie für sie wirklich nützlich sind.

Es ist notwendig, einen langfristigen Plan für die Erstellung und Verteilung von Inhalten zu entwickeln und das erforderliche Budget zuzuweisen. Am wichtigsten ist jedoch, dass die durchgeführten Aktionen ständig überwacht, analysiert und gegebenenfalls angepasst werden. Nur in diesem Fall ist der Einsatz von Content Marketing gerechtfertigt. Unter diesen Bedingungen wird das Content-Marketing zu einer mächtigen Waffe für das Unternehmen, der Atombombe - dies führt zu der Explosion des Content-Marketings, über die wir zuvor geschrieben haben.

Warum ist Seth Godin, Autor der Weltgeschäfts-Bestseller Yama und Violet Cow, in seinen neuesten Artikeln und Interviews der Meinung, dass „das einzige Marketing, das Vermarkter noch haben, das Content-Marketing ist“? Warum ist Content Marketing die Zukunft des kommerziellen Internets? Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Content Marketing wird durch die Ergebnisse vorhergesagt.
  • Content-Marketing-Aktivitäten werden aktiviert (Sie zahlen regelmäßig für andere Werbekanäle).
  • Content Marketing arbeitet nicht nur mit der bestehenden Nachfrage, sondern schafft sie auch.
  • Content Marketing steht für Ihren Ruf als Marktexperte.

Content Marketing basiert, wie wir bereits mehrfach geschrieben haben, auf zwei Säulen - auf dem Content selbst und seinen Vertriebskanälen. Hier werden wir über die Kanäle in diesem Artikel sprechen.

Arten von Internet-Kanälen, um Verkehr anzuziehen

Heutzutage gibt es die folgenden Kanäle, um Besucher anzulocken und Ihre Inhalte zu verbreiten:

SEO-Optimierung

Generell sind wir seit langem die Dissidenten in der Frage der Suchmaschinenoptimierung. Aber nicht in der Frage der Bewertung dieses Kanals, sondern in methodischen Fragen. Die Relevanz von SEO als Kanal zur Gewinnung von gezieltem Traffic ist noch nicht ausgeschöpft. Wir sind davon überzeugt, dass dies der qualitativ hochwertigste Kanal für gewerbliche Websites ist, gemessen am Preis eines anziehenden Nutzers / potenziellen Engagements. Aber "klassisches SEO" in der Form, an die der Markt "gewöhnt" ist, ist nicht mehr möglich. Wir beziehen uns auf SEO basierend auf Referenzdruck. Unsere Position - SEO, basierend auf Referenzdruck, ist als Methode überholt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Abrufen von Suchzugriffen unmöglich oder nicht erforderlich ist.

Gleichzeitig erhalten wir in verschiedenen Internetforen und Offline-Konferenzen als Gegenargument Beispiele für Websites, die keine Content-Marketing-Aktivitäten implementieren, sich jedoch in den Top-Suchmaschinen für RF-Abfragen befinden.

In der Tat ist dieses Argument nicht "gegen", sondern "für". Und hier ist warum.

Maschinelles Lernen beseitigt die logischen Gründe für das Ranking und erhält gleichzeitig die Qualität des Problems.

Weder Yandex-Mitarbeiter noch Google-Mitarbeiter geben Ihnen eine Antwort darauf, warum eine Website auf eine bestimmte Anfrage hin höher oder niedriger ist, wobei die Merkmale der Website sichtbar übereinstimmen. Steht die Seite ohne fachkundigen, zielgerichteten und qualitativ hochwertigen Inhalt ganz oben? Versuchen Sie, diese Technik mit einer anderen Site zu wiederholen. Guter Zeitplan und Budget, bitte. Gewähren Sie finanzielle Garantien. Aber nein - SEO-Agenturen werden hartnäckig sein. Budget - bitte, aber keine Fristen, keine Garantien. Denn ganz oben zu stehen ist das Ergebnis zu vieler Ranking-Faktoren + maschinelles Lernen + kollegiale Bewertungsbeurteilungen.

Dies ist sehr einfach zu erklären: In der Realität der heutigen Zeit ist die SEO-Optimierung nur dann wirksam, wenn sie in Verbindung mit anderen Werbemethoden verwendet wird und auf Inhalten basiert, die vom Publikum nachgefragt werden.

Kontextbezogene Werbung

Die kontextbezogene Werbung auf den Augen nimmt weiter zu. In vielerlei Hinsicht ist dies auf die Tatsache zurückzuführen, dass SEO als Branche im Allgemeinen eingestellt wurde. Kunden sind weniger bereit, dafür zu zahlen, "ganz oben zu sein", sondern für ihr Geld, um ein messbares Ergebnis zu erzielen, anstatt für mythische Positionen. Gleichzeitig hat kontextbezogene Werbung ein paar sehr wichtige Argumente gegen SEO - Handlungsgeschwindigkeit und garantierte Ergebnisse. Aber die Vorteile der kontextbezogenen Werbung stimmen im Prinzip mit den Vorteilen von SEO als Kanal überein, aber gleichzeitig sind andere Kanäle der Werbung im Internet sehr weit von diesen Vorteilen entfernt. Hierbei geht es natürlich um die Unauffälligkeit und die größtmögliche Übereinstimmung mit den Suchanfragen und -präferenzen des Benutzers. Es überrascht nicht, dass kontextbezogene Werbung viel effektiver ist als alle anderen kostenpflichtigen Werbeformen im Internet und ein wichtiges Element des integrierten Internet-Marketings darstellt. Wenn Sie sich für diesen Kanal entscheiden, müssen Sie sich für die Wahl des kontextbezogenen Werbesystems entscheiden. Ob Yandex.Direct, Google AdWords, Runner oder MediaTarget, entscheiden Sie.

Gut und am wichtigsten über den Kontext. Konfrontation mit Kontext und SEO gibt es nicht. Lesen Sie den Artikel über den Link, wir hoffen, dass es nützlich sein wird.

Bannerwerbung

Bannerwerbung haben es einige Vermarkter bereits geschafft, zu begraben. Aber beeile dich nicht, es zu tun. Wir sind sicher, dass Bannerwerbung eine Zukunft hat, und sie ist nicht so vage, wie es scheinen mag. Jetzt beginnt die Wiedergeburt der Bannerwerbung - und der Grund dafür ist Real Time Bidding und die darauf basierenden Tools für Remarketing / Retargeting.

Ein richtig gestalteter Banner (und noch wichtiger: ein richtig zielgerichteter) kann zu einer großen Anzahl von Nutzern auf der Website führen. Das Hauptplus des Banners (im Vergleich zu Textwerbung) ist die Möglichkeit, Text und ein visuelles Bild zu kombinieren. Wir werden keine Plattitüden schreiben, die das visuelle Bild 80.000-mal schneller als der Text beim Publikum anspricht. Die Zahlen sind in der Tat nicht so wichtig - 8.000, 80.000 oder 800.000 - welchen Unterschied macht es für uns? Das visuelle Erscheinungsbild der Werbebotschaft ist in der Tat eine sehr wichtige Komponente.

Das Banner kann animiert werden und die Animation kann von einigen Sekunden bis zu einer Minute dauern (mehr ergibt unserer Meinung nach keinen Sinn). Die Kosten für die Platzierung von Bannerwerbung hängen von drei Faktoren ab: der Größe, der Platzierung auf der Seite und dem Besuch der Werbeplattform (oder dem Gebotspreis, wenn es sich um ein Banner-Netzwerk handelt). Bei der Erstellung eines Banners wirkt sich der Preis aus: Die verwendete Technologie, Kreativität, die Kosten des Designers.

E-Mail-Marketing

Über diesen Kanal wurde ziemlich viel Material geschrieben, um Verkehr anzulocken. Wir haben ihm auch einen unserer Artikel gewidmet (wir empfehlen Ihnen auch, diese Studie zu lesen, an der wir teilgenommen haben). Und das alles ist kein Zufall. Viele Menschen bestreiten die Effektivität des Marketings per E-Mail, und dies ist ihr großer Fehler, da E-Mail immer noch eine der beliebtesten Möglichkeiten zum Austausch von Geschäftsnachrichten ist. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit! Wenn Sie Ihre Marke und Ihren Service per E-Mail weitergeben, werden Sie feststellen, dass dieser Kanal zur Gewinnung von Traffic wirklich funktioniert. Dies ist ein guter, brauchbarer Kanal - aber in den richtigen Händen.

Werbung in Blogs

Es ist kein Geheimnis, dass Blog-Besucher alles glauben, was der Autor veröffentlicht, besonders wenn diese Person bereits eine gewisse Popularität erreicht hat. Deshalb stößt das von ihm beworbene Produkt auf besonderes Interesse. In diesem Fall müssen Sie eine wichtige Regel einhalten: Werbung sollte nicht zu offensichtlich sein, sonst nervt sie einfach. Ein anschauliches Beispiel für aufdringliche Werbung kann in den letzten Folgen des beliebten Videoblogs +100500 als Werbeenergiegetränk Monster dienen.

Gleichzeitig wurden viele Produkte auf demselben Videoblog und genauer beworben. Sicher, die Effektivität von Werbung in Blogs hängt direkt von der Qualität des Feeds ab. Beachten Sie jedoch, dass Werbung in Blogs nur dann gerechtfertigt ist, wenn Ihr Publikum mit dem Blog-Publikum übereinstimmt. Ziel ist es, so effektiv wie möglich zu sein.

Werbung in sozialen Netzwerken (SMM)

Die Werbung in sozialen Netzwerken (die beliebteste in Russland - facebook und vkontakte) erfolgt auf verschiedene Weise: Werbung für ein Konto / eine Öffentlichkeit / eine Gruppe durch natürliche Methoden und gezielte kontextbezogene Werbung. Beide Methoden sind sehr effektiv und können Ihre Content-Marketing-Strategie erheblich verbessern. Ihre Umsetzung ist natürlich mit erheblichem Aufwand verbunden, das Ergebnis kann jedoch alle Erwartungen übertreffen. Es gibt oft Fälle, in denen der gezielte Verkehr aus sozialen Netzwerken den Suchmaschinenverkehr deutlich übersteigt. Wir kennen solche Fälle. Aber fairerweise muss gesagt werden, dass die Herangehensweise an SMM auf dem Markt im Wesentlichen sehr primitiv ist. Aber die Zeit der Bots geht zu Ende.

Partnerprogramme / Lead-Generierung

Das Partnerprogramm hat folgende Bedeutung: Sie schließen einen Vertrag mit einem Partner, der Besucher, Abonnenten oder Käufer auf Ihre Website lockt und dafür eine entsprechende Belohnung erhält. Das einfachste Beispiel für solche Partner sind Autohändler und Reisebüros. Die Höhe des Entgelts für ihre Dienstleistungen ist immer unterschiedlich und hängt in der Regel von der Erfahrung und Wirksamkeit der Arbeit in diesem Bereich ab. Für eine erfolgreiche Lead-Generierung können Sie mit thematischen Plattformen arbeiten, auf denen Ihr Publikum präsent ist. Wenn Sie sich mit B2B-Beratung befassen, sollten Sie nach großen Plattformen suchen, auf denen Führungskräfte und Geschäftsinhaber kommunizieren. Wenn Sie Auto-DVRs verkaufen, sollten Sie mit den Auto-Foren und Auto-Portalen "zusammenarbeiten". Aber denken Sie daran: Der Preis pro Blei ist in der Regel viel höher, als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Und dies ist durchaus gerechtfertigt, da hier ein Teil der Risiken von der Baustelle getragen wird und das Risiko in der Regel zu überhöhten Raten gezahlt werden muss.

Wie kann man nicht die falsche Wahl der Verkehrskanäle treffen?

Nachdem alle Hauptkanäle untersucht wurden, um zielgerichteten Verkehr anzuziehen, stellt sich unwillkürlich die Frage, wie man unter einer solchen Vielzahl diejenigen auswählt, die erfolgreich sein werden.

Wenn Sie das Budget zulassen, müssen Sie nichts auswählen - je mehr Kanäle einbezogen werden, desto besser. Je früher Sie für Ihre Marke werben und die Anzahl der Verkäufe erhöhen. Gleichzeitig sollte man sich darüber im Klaren sein, dass die Arbeit mit jedem Kanal viele Nuancen hat. Die Effektivität eines Kanals hängt weitgehend davon ab, wie Sie damit arbeiten. Wir empfehlen, ein Unternehmenslenkrad für das Unternehmen in seiner eigenen Marketing- / Werbeabteilung zu belassen, die Implementierung jedoch an Marktprofis auszulagern.

Wenn Ihr Budget jedoch begrenzt ist, müssen Sie so sorgfältig wie möglich vorgehen und nur die Kanäle verwenden, die Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit zum Erfolg führen (weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel "Werbung für eine Website mit begrenztem Budget").

Stellen Sie sich einen großartigen Strategen vor und gehen Sie fest zu Ihrem Ziel. Aber sei konsequent und gutmütig. Seien Sie darauf vorbereitet, dass die von Ihnen gewählte Richtung möglicherweise falsch oder nicht effektiv genug ist. Verzweifle nicht. Jedes Unternehmen erfordert einen eigenen Ansatz. Mit der Zeit werden Sie mit Sicherheit die Schlüsselstrategie finden, die Früchte in Form von Umsatzsteigerungen tragen wird. Denken Sie in der Zwischenzeit an eines: Jede Marketingstrategie folgt dem folgenden Schema, was erneut bestätigt, dass es sich um einen langen zyklischen Prozess handelt, der eine ständige Analyse und Anpassung erfordert.

Wie kann man die Wirksamkeit der Kanäle bestimmen?

Die ständige Analyse und Auswahl von Kanälen ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Content-Marketing-Strategie. Es ist diese Methode (Trial-and-Error-Methode), die Sie letztendlich zu echten Verkäufen führen wird. Sie fragen sich vielleicht, warum es unmöglich ist, sofort die effektivsten Kanäle zu nutzen? Worauf werden wir antworten: Welcher der Kanäle ist am effektivsten? Unserer Meinung nach gibt es keine solche Trennung. Bei sachgemäßer Anwendung können alle zu sehr guten Ergebnissen führen. Dies ist die Bedeutung von Content-Marketing: Finden von Kanälen, die für den jeweiligen Einzelfall effektiv sind.

Um die Effektivität von Kanälen zu messen, gibt es viele Analyse- und Statistiksysteme. Wir empfehlen jedoch die Verwendung von Google Analytics und Yandex.Metrica. Beide Systeme sind kostenlos und in vielerlei Hinsicht identisch. Mit ihnen erhalten Sie folgende Informationen:

  • Daten über Besucher (aus welchem ​​Land, mit welchem ​​Browser usw.);
  • die Menge des Verkehrs und der Kanäle, aus denen die Besucher kamen;
  • wie effektiv dieser oder jener Kanal ist;
  • Umbauten;
  • Welche Werbekanäle führten zu Verkäufen, durchschnittlicher Kaufdauer usw.
  • Besuchertreue;
  • beliebteste Seiten usw.

Darüber hinaus kann Yandex.Metrica auch Folgendes ermitteln:

  • Zonen auf der Seite Ihrer Website, auf die die Besucher am meisten Wert gelegt haben;
  • Welche Stellen auf der Seite werden am häufigsten angeklickt?
  • wie tief die Benutzer die Seite betrachten;

Solch umfangreiche Informationen bieten das gesamte Tätigkeitsfeld: für die Änderung der gewählten Strategie und die Auswahl anderer, effektiverer Kanäle. Erinnern Sie sich nur an zwei Wörter "Analyse" und "Anpassungen" - und beginnen Sie zu handeln. Diese Zauberformel führt Sie zum Erfolg. Übrigens haben wir bereits hier und hier über die Bedeutung von Analytics bei der Umsetzung Ihrer Content-Marketing-Strategie geschrieben. Schau, du wirst es nicht bereuen.

Rechtzeitige Anpassungen

Nach der Analyse aller Indikatoren der Systemanalyse und -statistik ist es wichtig, rechtzeitig die entsprechenden Anpassungen vorzunehmen. Angenommen, Sie haben den größten Teil Ihres Budgets für die Bewerbung Ihrer Website in sozialen Netzwerken ausgegeben, aber dieser Kanal hat nicht zu einer Umsatzsteigerung geführt. Es gibt nur eine Schlussfolgerung: Sie müssen die gewählte Strategie ändern und Ihr Budget nächsten Monat für etwas anderes ausgeben. Zum Beispiel kontextbezogene Werbung. So wissen Sie, welche Kanäle zu Verkäufen führen und welche - nicht, von welchen Sie aufgeben müssen und wofür Sie noch mehr Geld ausgeben müssen.

Fassen wir zusammen

Die Implementierung einer Content-Marketing-Strategie ist eine ernste Angelegenheit. Es erfordert besondere Aufmerksamkeit, erheblichen Aufwand und Kosten. Sich für diesen Schritt zu entscheiden, reicht nicht aus. Es ist wichtig, sich diesem Prozess vollständig hinzugeben (oder ihn in die Hände erfahrener Menschen zu geben). Nur in diesem Fall führt es zu den gewünschten Ergebnissen. Jeder mehr oder weniger erfahrene Vermarkter, der den Zyklus „Ziele -> Kanäle -> Testen -> Analyse -> Anpassungen“ durchläuft, wird in der Lage sein, seine Schlüsselstrategie zu finden, die zu zahlreichen Verkäufen und zum Erfolg des gesamten Geschäfts führt. Wir wünschen Ihnen viel Glück bei Ihren mutigen Unternehmungen!

Hat dir das Material gefallen? Bitte umbuchen!

Sehen Sie sich das Video an: Online Marketing Grundlagen Wie fange ich an? Erste Schritte! (March 2020).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar